Karten mit dem Projektset „Für jemand Besonderen“

DSC_7503

Hallo Ihr Lieben,

immer noch mit verschnupfter Nase wollte ich Euch heute meine Karten zeigen, die ich mit dem Projektset ‚Für jemand Besonderen‘ zusammen mit dem Stempelset ‚Hooray It’s Your Day‘ aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog gewerkelt habe.

IMG_1278

In diesem Set sind Grundkarten und abgestimmte Umschläge aus Farbkarton, vorgeschnittene Anhänger, Fähnchen, Einlege-Elemente und Akzente, Holzausschnitte, Motivklebeband, Kordel, Büroklammern, Stampin’ Dimensionals®, zwei Spritzschablonen und Stampin’ Spritzer enthalten.

Es ist alles vorhanden, was man für 20 Karten benötigt, fünf Karten in je vier Designs. Die Karten sind schnell gemacht, gerade wenn man mal auf die Schnelle etwas benötigt. 

EDIT: Habe ganz vergessen, dazu zu schreiben, dass es nicht nur Klappkarten sind, sondern ein Design auch eine Gutscheinkarte im Inneren beherbergen kann und eine Karte im Filefolderdesign gestaltet ist.

DSC_7508

Ich habe mich etwas mit den Stampin‘ Spritzern schwer getan, der Farbkarton war nachher ziemlich wellig, auch wenn ich nur wenig darauf gespritzt habe.  Trotz Beschweren mit einem dicken fetten Wälzer sind die gespritzten Karten nicht schön gerade geworden. Deswegen hatte ich mich für die restlichen Karten entschlossen, die Farbe mit Fingerschwämmchen oder normalen Schwamm aufzutupfen. Beim Spritzen hat mir persönlich auch der Farbauftrag nicht so gefallen, obwohl das Mischverhältnis fast mehr Tinte wie Wasser war. 

DSC_7506DSC_7509

Die Farben sind Wasabi, Osterglocke, Wassermelone und Bermudablau. Bei manchen Karten habe ich die Farben, gerade ob es eher für Männer oder Frauen ist, ausgetauscht. 

Das Set finde ich insgesamt sehr schön und man braucht nur zwei Stempelkissen sowie zwei Stempelkissennachfüller (falls man das nicht sowieso schon zuhause hat) sowie das Stempelset ‚Hooray It’s Your Day‘ zusätzlich. 

Und auch wenn ich mit den Stampin‘ Spritzern nicht so zurecht kam, gibt es ja immer eine Alternative. 

 

Liebe Grüße

Katja

 

5 thoughts on “Karten mit dem Projektset „Für jemand Besonderen“

  1. Liebe Katja, ich finde es ganz toll, dass du dieses Set zeigst. Ich finde dass ist ganz toll für Anfänger, die eigentlich noch nicht wissen, ob sie wirklich dieses Hobby wählen. Ebenso kann man sich mit den Materialien vertraut machen.Ich finde deine Ergebnisse total toll, die Spritzer sind auch nicht meins, da habe ich mir eine Airbrushpumpe besorgt, die finde ich echt toll! Ich schicke dir ganz liebe Grüße und wünsche dir einen schönen Wochenstart! Liebe Grüße, Melanie

    1. Liebe Melanie,
      danke für Deinen lieben Kommentar. Ich habe ja echt lange überlegt, ob ich mir dieses Set hole. Jetzt finde ich es richtig toll und denke auch, dass es gut für Anfänger geeignet ist, da man nicht viel dazu benötigt und es nicht „nur“ Klappkarten sind.
      Auch von mir einen schönen Wochenstart für Dich.
      Liebe Grüße, Katja

  2. Hallo Katja,

    einen schönen Kartenvorrat hast du uns da vorgestellt. Ich hab die Spritzer auf meiner Einkaufsliste aber wenn ich so von deinen und Melanies Erfahrungen lese nehm ich sie vielleicht doch lieber wieder runter.
    Wünsch dir gute Besserung – bis Freitag musst du wieder fit sein :-).

    Liebe Grüße,

    Renate

    1. Hallo Renate,
      vielen Dank 🙂 . vielleicht kommst Du mit diesen Spritzern besser zurecht und ich habe einfach nicht die richtige Technik angewendet 😉 . So eine Airbrushpistole ist aber sicher auch ein feines Ding.
      Und der Blogbeitrag für Freitag steht schon im Speicher, muss nur noch das Knöpfchen drücken 🙂 .

      Liebe Grüße
      Katja

Comments are closed.