Karte für die Elternzeit

Hallo Ihr Lieben,

endlich gibt es mal wieder etwas Kreatives auf meinem Blog. Für eine Auftragsarbeit habe ich nämlich eine Karte zum Abschied in die Elternzeit im A5-Format gewerkelt.

Da ich keinen passenden Stempelspruch zur Hand hatte, habe ich mir über mein Schreibprogramm einen entsprechenden geschrieben und ausgedruckt.

Daneben kamen nur noch Stanzformen zum Einsatz wie ‚Der richtige Dreh‘, ‚Babykleidung‘ sowie ‚Buchstabenmix‘ von Stampin‘ Up!® . Die lustigen Wolken und Sterne mit Gesicht stammen außerdem aus meinem Fundus diverser Stanzformen von verschiedenen Firmen.

Farblich wollte ich neutral bleiben und nicht typisch blau oder rosa nehmen, so dass ich Lindgrün & Safrangelb zusammen mit Saharasand gewählt habe.

Ich hoffe, Euch hat die Karte gefallen und ich konnte Euch ein wenig inspirieren. Karten für die Elternzeit findet man doch etwas seltener im Netz.

Bis bald, Eure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.