Hochzeitskarte Rankenrahmen

Hallo Ihr Lieben,

die Sommerferien sind bei uns in Hessen zu Ende und der Schulalltag hat uns endlich wieder. Wenn es nach den Jungs gegangen wäre, hätten die Ferien ruhig verlängert werden können. Ich bin aber ganz froh darüber, dass wieder Rhythmus in den Alltag kommt.

Zum Start in die Woche zeige ich Euch heute zwei Versionen einer Glückwunschkarte zur Hochzeit. Ich konnte mich farblich nicht so recht entscheiden und habe dann gleich zwei auf einmal gewerkelt. Als Vorlage diente mir hier die wundervolle Karte von Eva Dobilas (*klick* LINK), die ich bei Pinterest gefunden hatte.

Hier habe ich auch das erste Mal das Designerpapier ‚Blütenpracht‘ genutzt.

Die Variante in Lindgrün und Schiefergrau wurde gleich weiterverschenkt. Der Spruch stammt aus dem Stempelset ‚Blütentraum‘.

Bei der zweiten Karte habe ich die Farben aus dem Designerpapier genommen und zwar Blütenrosa, Waldmoos sowie Vanille Pur. Da der Spruch auf der Karte etwas größer war (aus dem Stempelset ‚Blüten des Augenblicks‘), gab es keine ausgestanzten Blümchen, sondern nur eine Blüte aus den Akzenten Tropenflair.

Mein Favorit unter den Hochzeitszitaten (von Alfred Hitchcock) stammt übrigens aus einem Klartext-Stempelset von Dani Peuss und ist auf die Innenseite der beiden Karten gestempelt. Hoffentlich kam der Spruch gut beim Hochzeitspaar an.

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart

Eure Katja