Herbstliche Geburtstagskarte von Herzen

Herbstliche Karte von Herzen3

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es die erste Karte, die ich mit zumindest einer Sache aus dem kommenden Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up! gebastelt habe. 

Das Designerpapier ‚Am Waldrand‘ finde ich ja besonders schön für den Herbst, gerade weil es unter anderem auch je zwei Holzbögen (der dunklere ist irgendwie nicht mit auf dem Foto gelandet) bietet. Für diese Karte hatte ich mich für das Papier mit den herbstlichen Bouquets entschieden. Ich mag an diesem Bogen besonders, dass man die Bouquets ganz bequem mit der 2 1/2″ Kreisstanze ausstanzen kann.

Designerpapier 'Am Waldrand' - Stampin' Up!

Als Kartengrundlage habe ich Farbkarton in Saharasand genommen und darauf dann ein Stück Flüsterweiß. Diesem bin ich dann wieder mit dem  Perforierset ‚Neue Basics‘ auf den Leib gerückt. Momentan liebe ich das Perforieren mit dem Pikser und der Schablone, da werden also noch ein paar Karten auf Euch zukommen 😉 . Dann noch ein paar Spritzer Mr. Huey’s Mini Mist (Studio Calico) in der Farbe Sunkissed.

Herbstliche Karte von Herzen1

Das Stück Juteband hatte ich zurechtgeschnitten und mittig mit dem Flink-Fix-Kleber festgeklebt. Darauf nun mit Dimensionals das ausgestanzte Blumenbouquet. Und jetzt fehlte noch ein Spruch/Geburtstagswunsch. Da es eine sehr persönliche Karte war, hatte ich mich für den Spruch „von Herzen“ aus dem Stempelset von Stampin‘ Up! ‚Eins für alles‘ entschieden. Diese Sprüche kann man prima mit der Wortfensterstanze ausstanzen.

Ich hoffe, Euch hat diese doch schon recht herbstliche Karte gefallen und wer gern selbst durch den  Herbst-/Winterkatalog schmökern möchte, kann  hier (*klick*) einen Katalog bei mir bestellen (sofern Ihr noch keine eigene Demo habt).

Liebe Grüße
Eure Katja

 

Built for Free Using: My Stampin Blog

10 thoughts on “Herbstliche Geburtstagskarte von Herzen

    1. Dankeschön Melanie 🙂 . Die Pünktchen sind von der Sprühfarbe von Studio Calico bzw. von dem Röhrchen in dem Pumper (nennt man das so?). Ich schick Dir mal ein Foto, wenn Du magst.
      Liebe Grüße, Katja

  1. Hallo Katja,

    sehr praktisch, diese Blumenbouquets die man einfach rund ausstanzen kann. Die machen sich toll auf deiner Karte und passen prima zum Band. Deine Fleißaufgabe mit dem geprickelten Rand macht dann aber die Zeitersparniss wieder wett, das schaut nach viel Arbeit aus. Aber du hast das ja schon mal gezeigt und seitdem steht das Set auf meiner Liste.

    Liebe Grüße aus München,

    Renate

    1. Vielen Dank fürs Vorbeischauen, Renate 🙂 . Bei den Bouquets kann man bestimmt in Kartenserienproduktion gehen 😉 . Ach und das Piksen ist gar nicht sooo zeitaufwendig.
      Liebe Grüße, Katja

  2. Hallo Katja,
    dass ist eine ganz tolle Idee die Blumenbouquets einfach auszustanzen.So hat man die Möglichkeit auch ohne groß zu stempeln eine tolle Karte zu zaubern.Ich finde deine Karte super,die Spritzer passen wunderbar dazu und runden alles ab, genau meine Farben. Das Designerpapier zum Herbst finde ich einfach toll,ich zeige Freitag auch etwas damit.Vielen Dank fürs zeigen.
    Liebe Grüße
    Melanie

    1. Schön, dass Dir die Karte gefällt, Melanie 🙂 . Ich mag das Herbst-DSP auch sehr gern und freue mich am Freitag auf Deinen Beitrag hierzu.
      Liebe Grüße, Katja

  3. Liebe Katja,
    hier also deine versprochene Karte ( aus deinem Video )…
    Das designer Papier ist wirklich toll, oder ?!
    Sieht spitze aus und ist schnell gemacht . Wird auf jeden fall nachgebastelt 🙂
    Lieben Gruß
    Mizie

    1. Gut aufgepasst, Mizie 🙂 , das ist die Karte. Mittlerweile versuche ich meine Scheu abzuschütteln, das schöne Papier nur zu Streicheln.
      Vielen Dank fürs Vorbeischauen und liebe Grüße nach Berlin
      schickt Katja.

Comments are closed.