Geschenktüte Schneezauber mit dem Stanz- und Falzbrett

Hallo Ihr Lieben,

jetzt ist nun schon Halloween vorüber und es geht schnellen Schrittes Richtung Weihnachten zu. Daher gab es letzte Woche beim Stempelstammtisch am Edersee auch eine weihnachtliche Geschenktüte als Swap von mir.

Dafür habe ich mal wieder das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten aus der Schublade geholt. Als Ausgangsbreite habe ich die Größe S auf dem Brett genommen (10″) . Für das andere Maß habe ich mich an der Höhe des Duschgels orientiert und bin nach einer Probetüte schließlich bei 7″. Hier kommt es halt darauf an, was Ihr in der Tüte verpacken wollt und dementsprechend muss die Größe sein.

Nach dem Falzen habe ich die Tüte noch geprägt mit dem Prägefolder ‚Leise rieselt‘, damit sie nicht ganz so „nackig“ daherkommt.

Für die Deko habe ich die Schneeflocken von den Thinlits Schneezauber von Stampin‘ Up!® genommen in den Farben Kussrot, Apfelgrün & Jade sowie dem Glitzerpapier Sternenschimmer. Diese Farbkombi hab ich im Herbst-/Winterkatalog (S. 39) auf einer Karte gefunden und musste sie direkt verwenden.

Für den Spruch habe ich mich wieder für das tolle Stempelset ‚Zauber von Weihnachten‘ entschieden und ihn noch mit einem Stück geprägten Flüsterweiß (Prägeform Wellpapier) unterlegt.

Ich hoffe, Euch hat diese eher schlicht in weiß mit ein paar Farbsprenkeln gehaltene Geschenktüte gefallen und wünsche Euch ein schönes erstes Novemberwochenende.

Liebe Grüße

Eure Katja