Kieskanne zur Hochzeit

Hallo Ihr Lieben,

heute wollte ich Euch das Geschenk für die kirchliche Trauung meiner Schwägerin zeigen 🙂 . Letztes Jahr zur standesamtlichen Hochzeit gab es einen Bilderrahmen, den wir dieses Jahr nicht noch mal verschenken wollten. Also habe ich in Pinterest gestöbert und bin auf diverse „Kieskannen“ gestoßen.

Statt diese zusammen mit einem Pflanztopf zu verschenken, habe ich hier jedoch die kleine Deko-Gießkanne selbst genommen und mit Kies gefüllt.

In den Kies kamen dann diese Foto Clips mit einem Fuß für den besseren Stand. Für die Clips habe ich kleine Umschläge für das Geldgeschenk mit dem Envelope Punch Board gewerkelt und verziert. Die Herzen habe ich mit den Stanzformen ‚Herzlich bestickt‘ von Stampin‘ Up! ausgestanzt und danach noch mal geprägt mit der Prägeform ‚Schreibschrift‘.

Der Schriftzug ‚Kieskanne‘ ist mit dem Buchstaben aus dem Set ‚Lined Alphabet‘ gestempelt und mit den Stampin‘ Blends in Pfauengrün koloriert worden. Eigentlich war das Ausschneiden nicht mit im Plan drin, ich fand die Buchstaben dann aber mit etwas Dimension schöner, als ’nur‘ gestempelt als Schriftzug.

Und hier könnt Ihr auch noch einmal die Lichterkette und das komplett verpackte Geschenk sehen.

Ich hoffe, Euch hat meine Art der „Kieskanne“ gefallen und vielleicht konnte ich Euch damit für das nächste Hochzeits- oder Geldgeschenk inspirieren.

Bis bald

Eure Katja

P.S. Am Mittwoch (02.10., 20.00 Uhr) findet meine nächste Sammelbestellung statt. Meldet Euch bitte rechtzeitig bei mir, wenn Ihr etwas braucht.

Unter anderem verwendete Produkte von Stampin‘ Up! (Link zu meiner Stampin‘ Up! Seite):

https://stempelpapierco.stampinup.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.