Karten

Gute Besserung

29. April 2015

Gute Besserung I

Hallo Ihr Lieben,

heute nur ganz kurz auf die Schnelle. Diese Karte habe ich für eine sehr liebe Freundin gewerkelt, die zurzeit krank ist, um sie damit etwas aufzumuntern.

Gute Besserung II

 

Ich wollte unbedingt die Framelits „Sprechblasen“ benutzen, die bis jetzt noch jungfräulich in ihrer Verpackung gewartet haben. Den Aufleger in Altrosé habe ich erst durch die Big Shot mit dem Prägefolder ‚Punkteregen‘ gekurbelt und danach die Sprechblase ausgestanzt. Und ja, normalerweise macht man das andersrum, damit die Prägung nicht plattgewalzt wird. Fiel mir dann hinterher ein und ich hoffe, ich denke das nächste Mal daran 😉 .

Diesen Aufleger habe ich dann mit Stampin‘ Dimensionals auf Vanille-pur geklebt. In die Sprechblase kam der Spruch ‚Gute Besserung‘ aus dem Set ‚Eins für alles‘ und das kleine Blümchen stammt aus dem SAB Stempelset ‚Wie du bist‘. Diesen habe ich mit den Stampin‘ Write Markern angemalt und dann abgestempelt.

Gute Besserung IV

Fehlt nur noch etwas Leinenschnur und der Schmetterling aus dem ‚Schmetterlingsgruß‘, der mit dem passendem Framelit ausgestanzt wurde. Fertig ist die Karte.

Übrigens ist das tolle Produktpaket ‚Schmetterlingsgruß‘ nun auch wieder bestellbar.

Viele Grüße
Eure Katja

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Melanie Rohrmeyer 29. April 2015 at 12:44

    Hallo Katja,
    sehr hübsch ist deine Karte geworden.
    Zum Glück kann man ja jetzt wieder die Schmetterlings Thinlits bestellen.
    War etwas zu langsam 🙂
    Deine Karte bastel ich bestimmt mal nach.
    Lieben Gruß Melanie

  • Reply Renate 29. April 2015 at 13:50

    Hallo Katja,

    na bei der schönen Karte kann deine Freundin ja nur gesund werden. Schaut süß aus, mit dem Sprechblasenfenster.

    Liebe Grüße und viel Spaß in Mainz,

    Renate

  • Reply Katja 29. April 2015 at 14:07

    Vielen Dank für Eure netten Kommentare, Ihr Zwei 🙂 .
    Liebe Grüße, Katja

  • Leave a Reply