Schmetterlingskarte im Aquarell-Look

Hallo Ihr Lieben,

bei uns ist heute Brückentag und auch wenn ich arbeiten bin, während Ihr das vielleicht lest, möchte ich Euch heute eine von Pinterest inspirierte Karte (hier *klick* von Blütenstempel) zeigen.

Ok, bei mir ist es bunter geworden und die Schmetterlinge eine Nummer größer. Aber auch wenn man eine Karte als Vorlage nimmt, kommt meistens nie das Gleiche heraus.

Der Hintergrund meiner Karte wurde mit den Farben Grüner Apfel, Flamingorot & Jade im Aquarelllook gestaltet und sie sollen Wiese, Blüten & Himmel widerspiegeln. Dafür habe ich das neue Aquarellpapier aus dem neuen Jahreskatalog von Stampin‘ Up!® genommen und gleich mal getestet.

Nach dem Trocknen wurde noch ein bisschen von der Glanzfarbe ‚Champagnernebel‘ mit einem Wassertankpinsel draufgespritzt. Dafür hab ich ein Extraexemplar in meinem Fundus, dass ich dafür immer wieder verwende.

Die großen Schmetterlinge stammen aus den Stanzformen ‚Schöne Schmetterlinge‘ von Stampin‘ Up!® , welche glücklicherweise in den neuen Jahreskatalog übernommen worden sind. Ansonsten habe ich nur noch einen der wundervollen Schriftzüge aus dem Stempelset ‚Kunst mit Herz‘ genommen und die Auflage mit Dimensionals auf die Grundkarte geklebt.

Da ich größenmäßig etwas limitiert war durch die Maße des Aquarellpapiers, aber alle Schmetterlinge nehmen wollte und auch die schmalen Ränder zwischen Auflage und Grundkarte mag, ist am Ende eine quadratische Karte in der Größe 5 1/4″ x 5 1/4″ entstanden.

Ich hoffe, Euch gefällt meine bunte Schmetterlingskarte und ich wünsche Euch bereits jetzt ein sonniges Wochenende.

Bis bald

Eure Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.