Kreative Abenteuer | Januar 2021

Hallo Ihr Lieben,

seit heute ist der neue Minikatalog Januar-Juni 2021 sowie die Sale-A-Bration von Stampin‘ Up!® online und was bietet sich für unser Teamprojekt daher besser an, als etwas von den neuen Produkten. Also hatte ich mich im November/Dezember für das Designerpapier Ombré aus der Sale-A-Bration Broschüre entschieden, welches Ihr als Gratisartikel ab einem Einkaufswert in Höhe von 60,00 € erhaltet. Die enthaltenen Farben sind Rokoko-Rosa, Bermudablau, Grüner Apfel sowie Brombeermousse.

Und hier noch einmal die Einzelheiten zu unserem Teamprojekt: Alle zwei Monate suche ich mir ein Designerpapier aus und versende einen halben Bogen (oder dieses Mal zwei Bögen aufgrund der Größe) mit einer Seite farblich passenden Farbkarton an alle Teammitglieder, die mitmachen wollen. Sie gestalten dann ihre Projekte, bei denen sie das Designerpapier und den Farbkarton einsetzen mit Stempelsets etc. ihrer Wahl. Daneben dürfen sie aber auch noch Schwarz, Flüsterweiß, Saharasand bzw. Savanne verwenden.

Bei mir gibt es kleine Goodies mit der Mini-Zierschachtel und dem Stempelset ‚Tintentraum‘ (letzteres ebenfalls bei der Sale-A-Bration ab 120 € Einkaufswert erhältlich). Die Blätter und Blüten habe ich in Vermark gestempelt, mit Heißklebepulver embosst und danach die Deko-Metallblättchen in Gold darauf gerieben.

Und nun geht es auf weiter mit den Umsetzungen meines Teams der ersten und zweiten Linie:

Eine wunderbare Ton-in-Ton-Karte in Brombeermousse gibt es bei Charlotte (BLOG | stempelninstaufenberg).

Bei Moni geht es mit einem monatlichen Minikalender für 2021 in Rokoko-Rosa weiter (Instagram | Nixe-Moni).

Regina aus meiner zweiten Teamebene zeigt zwei Verpackungen in Rokoko-Rosa und Bermudablau mit den ebenfalls in der Sale-A-Bration erhältlichen Eselchen 🙂 (INSTAGRAM) .

Ich hoffe, Euch haben unsere Inspirationen zu dem Designerpapier Ombré gefallen und bis zur nächsten Runde im März,

Katja & Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.