Kreative Abenteuer im Team Stempel, Papier & Co.

Hallo Ihr Lieben,

zum Start in die Sommerferien (zumindest bei uns in Hessen) gibt es etwas Neues aus meinem kleinen Team 🙂 . Bei der letzten OnStage-Veranstaltung für uns Stampin‘ Up!® Demonstratoren im April bin ich von einer Demonstratorenkollegin an unserem Tisch inspiriert worden, vom Team gestaltete Projekte zu zeigen mithilfe einer Grundzutat. Hier ein bestimmtes Designerpapier welches ich auswähle. Auf der Rückfahrt von OnStage mit ein paar meiner Teammitglieder, habe ich mich dann mal vorgewagt, ob überhaupt an einem solchen Projekt Interesse besteht.

Zuhause habe ich dann erstmal meine Teammitglieder auf allen Ebenen angeschrieben und nachgefragt, wer bei dem Projekt mitmachen möchte, was es für Konditionen gibt und welcher zeitliche Rahmen vorgesehen ist.

Kurz und knapp: Aller zwei Monate suche ich mir ein Designerpapier aus und versende einen halben Bogen mit einer Seite farblich passenden Farbkartons an alle Teammitglieder, die mitmachen wollen. Sie gestalten dann ihre Projekte, bei denen sie das Designerpapier & den Farbkarton einsetzen mit Stempelsets etc. ihrer Wahl. Daneben dürfen sie aber auch noch Schwarz, Flüsterweiß, Saharasand bzw. Savanne verwenden.

Für den Anfang habe ich mich für das Designerpapier ‚Vogelgarten‘ von Stampin‘ Up!® entschieden.

Als erstes zeige ich Euch mein Projekt, das sich hervorragend als Tischdeko z.B. für eine Hochzeit eignet. Bei der Vogelgruppe habe ich die Schere zur Hand genommen und diese aus meinem Bogen Designerpapier ausgeschnippelt. Hier stammt der Spruch übrigens vom passenden Stempelset ‚Frei wie ein Vogel‘ von Stampin‘ Up!. Bei der Rosette hingegen aus einem Hochzeits-Set von Mundart Stempel (*Achtung! Werbung/unbezahlt & unbeauftragt). Eigentlich ist es nur ein Klarsichtstempel, den ich hier aber mit einem scharfen Cutter getrennt habe, damit er gut auf beide Seiten verteilt werden kann.

Und hier die Umsetzungen meiner Teammitglieder und den Beginn macht Sonja Ortwein-Kubocz (aus meiner 2. Teamlinie) mit einer tollen Karte in Blütenrosa.

Das folgende kleine süße Mini-Album kommt von Anja Ruppert (Blog | stempelfürengel.de).

Diese kreative Ziehkulissenkarte ist von Moni Schmidt, koloriert (korrigiere mich wenn ich falsch liege, liebe Moni) mit Prisma-Stiften (Blog | nixe-moni.blogspot.com).

Last but not least gibt es im sommerlichen Osterglocke-Farbton eine Pop Up Panel Card von Vanessa Buch (Instagram | Stanzentanz).

Ich hoffe, Euch haben die kreativen Projekte meiner Teamies gefallen und wir konnten Euch ein wenig inspirieren.

Bis bald

Eure Katja (mit Team)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.