Verpackung

Blogparade zum Thema Frühling/Ostern

18. März 2018

Hallo Ihr Lieben,

als erstes wünsche ich Euch einen wunderschönen Sonntag. Heute ist es wieder Zeit für die Blogparade im großen Team „Stempelwiese“ und diesmal geht es um das Thema „Ostern/Frühling“.

Ich möchte Euch heute eine österliche Verpackung zeigen, durch die ich damals zum ersten Mal mit einem Stampin‘ Up! Blog in Berührung kam – der Mini-Milchkarton. Diesen hatte ich über YouTube bei einer Demokollegin aus England, Pootles (*klick* zum Blogbeitrag), gesehen. Bei ihr findet ihr die Maße in Zentimeter sowie auch in Inch und das beste ist, dafür braucht man keine Stanze für die Big Shot, sondern einfach nur einen Papierschneider mit Falzfunktion.

Die Deko habe ich eher einfach gehalten und nicht so knallbunt (wie es meine Jungs gern gehabt hätten). Für die Prägung kam die Prägeform ‚Korbgeflecht‘ aus der 2. Sale-A-Bration-Broschüre zum Einsatz; einmal direkt auf dem Projekt (linkes Bild) und einmal nur auf einem Streifen Farbkarton in Safrangelb (auf dem rechten Bild zu sehen), der um den Mini-Milchkarton geklebt wurde.

Außerdem habe ich mich spontan für die Buchsbaumkränze entschieden, die schon länger auf ihren Einsatz warteten und nun endlich aus ihrer Verpackung schlüpfen durften. Aufgepeppt wurden sie mit blumigen Holzakzenten sowie etwas ausgestanztem Vellum.

Der Spruch stammt übrigens aus dem Allrounder-Stempelset ‚Kleine Wünsche‘ . Darin findet man immer etwas passendes für Feierlichkeiten und Festtage.

Im Innern des Mini-Milchkartons (leider ohne Foto) ist etwas Schredderkarton sowie ein paar süße kleine Schoki-Ostereier.

Ich hoffe, Euch hat meine kleine Osterverpackung gefallen und wenn Ihr Lust habt, schaut doch einfach auf Steffis Seite bei der Blogparade (www.stempelwiese.de) vorbei, um zu den Projekten und Inspirationen des Teams zu gelangen.

Liebe Grüße
Eure Katja 

 

Product List

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Biggi 18. März 2018 at 15:15

    Hallo Katja, sehr schöne Objekte. Deine Farbwahl echt toll…schlicht hat echt auch was.
    Schönen Sonntag.
    LG Biggi

    • Reply Katja 19. März 2018 at 8:53

      Vielen Dank, liebe Biggi 🙂 . Ich mag es ja eher Clean & Simple und tobe mich nur manchmal mit viel Farbe aus.
      Liebe Grüße, Katja

  • Reply Tanja 18. März 2018 at 15:37

    Hallöchen aus Berlin…
    Ganz tolles Projekt liebe Katja. Die Farbkombination ist klasse!
    Herzliche Grüße Tanja

    • Reply Katja 19. März 2018 at 8:48

      Vielen Dank fürs Vorbeischauen, liebe Tanja 🙂 . Die Farbkombi mag ich auch und da ich Vanille pur so selten benutze, durfte es diesmal auf der einen Verpackung eine One-Man-Show abgeben.
      Liebe Grüße aus dem kalten Hessen,
      Katja

  • Reply Karin 18. März 2018 at 15:57

    Hallo Katja,
    die weiße Verpackung gefällt mir richtig gut. Clean & simple, mag ich.
    LG Karin

    • Reply Katja 19. März 2018 at 8:46

      Vielen Dank, liebe Karin 🙂 .

  • Reply Renate 18. März 2018 at 17:45

    Liebe Katja,

    ja, die Kinder hätten es oft gerne bunter aber deine zurückhaltende Ausführung ist schon sehr schön geworden. Prima Idee, die Körbchenprägung außen rum zu nehmen und deine Kränze passen sehr gut dazu. Ich bin sicher, deine Buben bekommen zu Ostern noch was Buntes, es passt ja erstaunlich viel in diesen Milchkarton rein.

    Herzliche Grüße und eine schöne Woche,

    Renate

    • Reply Katja 19. März 2018 at 8:46

      Danke fürs Vorbeischauen, liebe Renate 🙂 . Ja, den Jungs ist das zu langweilig, da müssen die Farben quasi einem ins Auge stechen. Aber zu Ostern wird es für sie auf jeden Fall bunt.
      Liebe Grüße, Katja

    Leave a Reply