Änderungen im neuen Jahreskatalog

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es noch einen Extra-Beitrag von mir, da uns Demonstratoren gestern morgen die ersten Vorboten des neuen Jahreskataloges erreicht haben. 

Der Papierschneider von Stampin‘ Up!® wird leider zum Katalogstart des neuen Jahreskataloges 2019/2020 (03.06.) das Sortiment verlassen. Ebenso das Zubehör wie z.B. die Klingen. 

Für den Papierschneider wird es einen Ersatz geben, der sich jedoch vom bisherigen unterscheiden wird. Bis zur Verfügbarkeit des neuen Produktes wird es eine zeitliche Lücke geben, die seitens Stampin‘ Up! allerdings noch nicht abgeschätzt werden kann.

Es werden noch unregelmäßige Warensendungen für die Klingen durch den Lieferanten von jetzt bis September erwartet. In diesen Monaten kann es aber trotzdem vorkommen, dass die Klingen nicht bestellbar (und auch nicht als Nachlieferung erhältlich) sein werden. Zurzeit sind die Lagerbestände der Klingen bereits aufgebraucht und daher nicht bestellbar. Ich werde jedoch ein Auge (auch während unseres Urlaubs in den Osterferien) darauf haben, wann sie wieder bestellt werden können.

Ich werde Euch aber auf jeden Fall auf dem Laufenden halten. Aber nicht verzagen, der Papierschneider kann auch danach noch gute Dienste als Falzbrett leisten. So wie ich ihn auch meistens benutze, falls ich den Hebelschneider hervorhole.

Ein weitere Änderung betrifft die Produktlinie der Stanz- und Prägeformen. Hier ist die Zusammenarbeit mit der Firma Sizzix beendet worden, so dass es die Big Shot nicht mehr im Sortiment geben wird. Die neuen Stanz- und Prägeformen werden aber wie auch die „alten“ in anderen Stanz- und Prägemaschinen funktionieren. 

Und ein Beitrag einer Demonstratorenkollegin hat mich gerade daran erinnert, dass auch im Nichtbastlerleben Dinge aus dem Programm genommen werden und das sogar ohne Vorwarnung. Mir fällt da gerade unser gar nicht so altes Schiebegardinensystem zuhause vom schwedischen Möbelhaus ein, wo wir keine Ersatzteile mehr bekommen haben und ein komplett neues System kaufen mussten.

Falls Du also Klingen benötigst, sag mir bitte rechtzeitig Bescheid. Dann würde ich sofort welche mitbestellen (pro Kunde  ist die Höchstmenge auf 6 Päckchen limitiert), sobald sie verfügbar sind. Außerdem auch danach zwischendurch solange der Vorrat bei SU reicht.

Bis bald

Eure Katja