Karten Verpackung

Oster Blog-Hop des Teams „Stempeldochmal“

22. Februar 2016

bloghop-logo_1280px

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es einen Blog Hop vom Team meiner Stempelmama Jasmin Schulze zum Thema „Ostern“. Wir wollen Euch zeigen, dass man auch hier ohne spezielle Osterstempelsets sehr kreativ sein kann.

Ich bin schon total gespannt, was die anderen Teammitglieder Kreatives vorbereitet haben und werde nach der Arbeit auch direkt durchhüpfen.

Und hier zeige ich Euch mein Osterprojekt:

Oster-Bloghop Team Stempeldochmal mit Stampin' Up!4

Oster-Bloghop Team Stempeldochmal mit Stampin' Up!5

Ich habe mich für drei verschiedene Karten sowie einer Verpackung zum Verschenken entschieden. Zum Haupteinsatz ist bei mir das Stempelset ‚Frühlingsreigen‘ aus dem Jahreshauptkatalog von Stampin‘ Up! gekommen. Darin ist neben dem schönen Frühlingskranz auch der Spruch „Frohe Ostern“ zu finden. Also absolut passend zum Thema 😉 .

Als Grundkarte habe ich die Grußkärtchen nebst Umschläge genommen. Ich liebe diese fertigen Karten einfach, da sie schnell zur Hand sind.

Die Ostereier habe ich mit den Framelits aus der Oval-Kollektion sowie auch mit der Handstanze Oval ausgestanzt.

Das bunte Osternest ist mit Papieren aus der Project-Life Kartenkollektion ‚Alle meine Erinnerungen‘ aus dem Frühling-/Sommerkatalog.

Die „Besten Wünsche …“ stammen aus dem Stempelset ‚Wunderbare Worte‘. Hier habe ich den Kranz mit den Stampin‘ Write Markern ausgemalt.

Bei der letzten Karte ist das Ei aus dem sandfarbenen Karton ausgestanzt  und mit der Craft-Stempeltinte in Weiß bestempelt worden. Mit einem Kreidemarker habe ich dann noch den Kranz etwas ausgemalt.

Oster-Bloghop Team Stempeldochmal mit Stampin' Up!6

Die Verpackung ist passend für drei Grußkärtchen nebst Umschlägen und ist mit dem Envelope Punch Board gewerkelt. Hierfür habe ich den Sandfarbenen Karton verwendet und ebenfalls mit dem Frühlingskranz bestempelt.

Ich hoffe, Euch hat meine Inspiration zum Oster-Bloghop gefallen und nun leite ich Euch zu dem kreativen Projekt von meiner lieben Stempelmama Jasmin (www.stempeldochmal.de) weiter.

Liebe Grüße
Eure Katja

Folgende Produkte von Stampin‘ Up! habe ich unter anderem verwendet:

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply Brigitte S. 22. Februar 2016 at 8:44

    Hallo Katja,

    deine Karten sind wunderschön geworden! Und die Idee, mit der passenden Karten-Verpackung finde ich klasse. Das ist eine richtig gute Geschenk-Idee zu Ostern!

    Viele Grüße
    Brigitte

    • Reply Katja 22. Februar 2016 at 14:50

      Danke fürs Vorbeischauen, Brigitte 🙂 . Irgendwas hat noch gefehlt und ich finde ja, dass man öfter auch mal Karten verschenken sollte zum Weiterversenden.
      Liebe Grüße, Katja

  • Reply Steffi 22. Februar 2016 at 8:47

    Tja Katja, was soll ich dazu sagen?

    Du hast deinen eigenen Stil … und ich LIEBE LIEBE LIEBE ihn!
    Deine Karten und die Verpackung sind wieder mal ganz zauberhaft geworden. Die Kombi aus dem sandfarbenen Karton/Juteband und den bunten Farben ist einfach fantastisch!
    Und die Liebe zum Detail ist mal wieder absolut zu erkennen…

    Ach Katja, 1000 Daumen hoch dafür!

    Liebste Grüße
    Steffi

    • Reply Katja 22. Februar 2016 at 15:05

      Oh Mann, danke Steffi 🙂 . Ich mag es ja eher clean und simpel, wollte aber ein paar verschiedene Varianten zeigen mit einem Set. Deswegen war es auch bunter, als es eigentlich sonst so der Fall bei mir ist.
      Liebe Grüße, Katja

  • Reply Kerstin 22. Februar 2016 at 13:05

    Hallo Katja,

    wundervolle österliche Ideen die du uns hier zeigst. Gefallen mir alle sehr gut 🙂

    LG Kerstin

    • Reply Katja 22. Februar 2016 at 15:05

      Danke fürs Vorbeihüpfen, liebe Kerstin, und dass Dir meine Ideen gefallen haben 🙂 .
      Liebe Grüße, Katja

  • Reply Renate 22. Februar 2016 at 13:11

    Liebe Katja,

    da sagst du, du hättest nichts für Ostern. Und dann machst du so eine reizende Osterparade – 1a.
    Vor allem das braune Ei finde ich wunderschöne, es wirkt herrlich filigran mit dem weißen Stempelmotiv, ich werde versuchen, es mir zu merken.

    Liebe Grüße,

    Renate

    • Reply Katja 22. Februar 2016 at 15:11

      Dankeschön, liebe Renate 🙂 . Ja, manchmal dauert es, bis man eine Idee findet und wenn sie kommt, ist man krank. Aber hat ja doch noch alles geklappt. Die Karte mit dem braunem Ei ist meine Zweitliebste. Ich hatte schon überlegt, lieber weiß zu embossen, fand es dann aber doch zu hart. Die Kreidelinien finde ich viel weicher.
      Liebe Grüße, Katja

  • Reply Mizie 22. Februar 2016 at 15:01

    Hallo Liebe Katja 🙂
    was für süße Ideen hast du uns hier gezaubert?!
    Ich finde jedes einzelne sehr, sehr schön….
    Ganz liebe Grüße aus der Hauptstadt
    Mizie

    • Reply Katja 22. Februar 2016 at 15:13

      Ein großes Dankeschön an die Hauptstadt-Mizie 🙂 von dem Marburger Landei 😉 .

  • Reply Claudia Salz 22. Februar 2016 at 20:35

    Hallo Katja,

    ich finde einfach alles toll! Wer hier keine Inspiration bekommt, der hat ein Brett vorm Kopf 😉

    Das kommt doch glatt in die Ideenkiste. Vielen Dank fürs zeigen! 🙂

    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Claudia

    • Reply Katja 23. Februar 2016 at 16:57

      Danke fürs Vorbeihüpfen, liebe Claudia 🙂 . Ich wollte mal verschiedene Ideen zeigen, mit – fast – einem Stempelset. Schön, dass Dir die Sachen gefallen.
      Liebe Grüße aus Mittelhessen,
      Katja

  • Reply Melanie Köhler 22. Februar 2016 at 21:35

    Liebe Katja,deine Karten samt Verpackung sind super.Das Stempelset hatte ich natürlich mal wieder nicht auf dem Schirm,obwohl es wirklich toll ist.
    Deine ganze Kombination der verschiedenen Materialien ist wie immer sehr geschmackvoll.
    Ich mag deine Projekte immer total gern, denn du überraschst mich einfach immer wieder.
    Vielen Dank für deine tolle Inspiration.
    Ich sehe es genau wie du…öfter Karten schenken….back to the Roots…..Handgeschriebenes und selbstgewerkeltes ist sooooo schön.
    Herzlichen Gruß
    Melanie

    • Reply Katja 23. Februar 2016 at 16:49

      Dankeschön, Melanie 🙂 . Ich denke, dass beim Frühlings-/Osterthema erst mal im Saisonkatalog geschaut wird. Dabei gibt es ja so wundervolle Frühlingssets im Hauptkatalog. Mir fiel das Frühlingskranz-Set letztens in die Hände und erst da hab ich gemerkt, dass da ja ein Osterstempel mit drin ist.
      Mittlerweile versuche ich auch mehr Karten zu verschicken, mag es schließlich selbst auch, wenn was Schönes im Briefkasten auf mich wartet.
      Liebe Grüße, Katja

  • Reply Ulrike 23. Februar 2016 at 1:18

    ups da hab ich wohl eben den falschen Post kommentiert^^ … also hier noch einmal … die Karten sind wunderschön geworden 🙂 Ich glaub ich muß mir die genannten Sets mal genauer anschauen … die kenn ich noch garnicht…

    • Reply Katja 23. Februar 2016 at 16:28

      Danke fürs Vorbeischauen, Ulrike 🙂 . Ich glaube, dass der Frühlingsreigen wirklich übersehen wird, obwohl er doch so gut zu Ostern passt. Schön, dass ich ihn Dir jetzt auf „den Schirm“ gebracht habe 😉 .
      Liebe Grüße, Katja

      P.S. Deinen „doppelten“ Kommentar hab ich mal gelöscht.

    Leave a Reply