Karten

Glückwunsch mit dem süßen Schäfchen

15. März 2016

Karte mit Easter Lamb von Stampin' Up!3

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte, die ich unter anderem für die letzten Workshops entworfen hatte. Dem kleinen Lamm aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2016 von Stampin‘ Up! hatte ich noch gar keine richtige Beachtung geschenkt und da kam mir der Wunsch einer Gastgeberin gerade recht, mir doch mal das Lämmchen zu schnappen.

Die Karte habe ich einfach gehalten und als Kartengrund den extrastarken Farbkarton in Flüsterweiß genommen. Das Lamm ist mit der wasserfesten schwarzen Archivtinte auf Seidenglanz-Papier gestempelt. Hierzu habe ich vor dem Einfärben den Spruch mit Scotch Tape (oder auch Tesa, Washi-Tape) abgeklebt  und vor dem Abstempeln wieder abgezogen (ja, das Abziehen kann man durchaus vergessen vor dem Stempeln, ist mir nämlich passiert 😉 ) .

Karte mit Easter Lamb von Stampin' Up!2

Mit den Aqua Paintern wurde dem Lamm etwas Farbe verpasst und das Motiv mit der 2 1/2″ Kreisstanze ausgestanzt.

Für den Hintergrund auf der Karte habe ich noch das Glitzerklebeband aus der Sale-A-Bration, das Designer-Motivklebeband Modische Muster sowie die Häkelbordüre Venezia genommen und darauf das Schäfchen mit Dimensionals gesetzt.

Den Spruch stammt aus dem ebenfalls als Gratisartikel bei der Sale-A-Bration erhältlichen Stempelset ‚In Partystimmung‘.

Da das Schäfchen ja für Ostern gedacht ist, kommt hier noch eine kleine Abwandlung der Karte mit dem Ostergruß aus dem Stempelset ‚Wunderbare Worte‘:

Karte mit Easter Lamb von Stampin' Up!1

Hier habe ich jedoch die Archivtinte in Anthrazitgrau sowie Aquarellpapier benutzt.

Die nächsten Tage werde ich noch die weiteren Workshopprojekte aus diesem Monat zeigen.

Liebe Grüße
Eure Katja

P.S.: Heute ist Sammelbestellung (20.00 Uhr) bei mir. Bitte meldet Euch bis spätestens 18.00 Uhr, falls Euch noch etwas fehlt. Ich erinnere nur an die InColors 2014-2016, die bald auslaufen (vor allem die Nachfüller für die Stempelkissen 😉 ).

 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Renate 15. März 2016 at 15:06

    Hallo Katja,

    dein Schäfchen ist süß geworden, schön, dass dich eine Kundin darauf gebracht hat, es zu verwenden. Jetzt hab ich ewig nach dem Set „Wunderbare Worte“ gesucht – tja, das hab ich doch tatsächlich nicht, macht sich aber sehr gut auf der Karte.

    Liebe Grüße aus dem Süden (hier schneit es),

    Renate

  • Reply Katja 15. März 2016 at 19:34

    Danke fürs vorbeischauen, liebe Renate. Bei Dir schneits ?? Zum Glück nicht bei uns, langsam darf es ruhig warm werden, da wird der Krankenstand bei uns zuhause hoffentlich weniger ? .
    Das Stempelset hatte ich mit als erstes gekauft, da ich die Sprüche darin sehr vielseitig finde.
    Liebe Grüße ins verschneite München
    Katja ?

  • Reply Birgit 16. März 2016 at 16:00

    Hallo Katja,
    deine Schäfchen-Karte ist ja wirklich herzallerliebst. Mir gefällt besonders, dass du mit ganz wenig Farbe aquarelliert hast, in dem Fall finde ich nämlich „weniger ist mehr“, aber das ist sicher Geschmacksache. Die österliche Abwandlung finde ich auch ganz zauberhaft. Danke für ’s Zeigen!
    Herzliche Grüße, Birgit

  • Reply Melanie Köhler 18. März 2016 at 6:47

    Hallo liebe Katja, das Lämmchen hat mich im Katalog irgendwie gar nicht überzeugt…allerdings jetzt gefällt es mir doch. Das ist wirklich interessant, so hätte ich es nie verarbeitet ( kennst mich ja 😉 )
    Tolle Karte von dir , vielen Dank für deine Inspiration. Liebe Grüße, Melanie

  • Leave a Reply