Browsing Category

Verpackung

Sonstiges Verpackung

Notfallglas für zwei liebe Menschen

30. Juni 2017

Hallo Ihr Lieben,

ab und zu braucht man im Büro ein bisschen Nervennahrung, sei es wegen akuter Unterzuckerung oder weil der Stresslevel steigt. Ich habe daher zu meinem Abschied meiner Bürokollegin (und besten Freundin) sowie meinem direkten Chef ein kleines Notfallglas geschenkt.

Die Gläser sind in der Männerversion gefüllt mit Lakritz-Staffetten sowie in den Farben Anthrazitgrau, Schwarz und Osterglocke gehalten und bei der Damenversion gibt es bunte Schokolinsen zusammen mit der Farbe Sommerbeere. Das „Notfallglas“ habe ich mit dem Stempelset „Labeler Alphabet“ gestempelt, was ich für individuelle Stempeleien und Sprüche sehr gern nehme.

Ich hoffe, die Idee kam bei den beiden Empfängern gut an. Bei uns ist in Hessen heute Zeugnisausgabe und dann starten die Sommerferien für uns.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Eure Katja

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Verpackung

Geschenktüten im Metallic-Look

21. Juni 2017

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ja früher den sandfarbenen Karton geliebt und mich gefreut, dass er es nun zumindest mit Metallic-Prägung in den neuen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! geschafft hat. Es sind drei Designs in je vier Farben in dem Designerpapier enthalten: Sommerbeere, Himmelblau, Limette und Mandarinenorange. Mit der letzteren hatte ich allerdings so meine Schwierigkeiten eine gute Farbkombi zu finden.

Und hier ist mein Projekt damit, welches ich u.a. mit den Damen meines letzten Workshops gebastelt habe:

Hier sind alle Geschenktüten, welche im Workshop gebastelt wurden

Für die Tüten habe ich die Größe S auf dem Falzbrett gewählt, sprich eine Länge von 10″. In der Höhe der Tüte ist man nicht limitiert, solange man noch vernünftig falzen kann, hier habe ich die Hälfte des Designerpapiers genommen, also 6″, so dass ein Papier für zwei Tüten reicht. Zur Verzierung durfte sich mit dem Stempelset „Alles Liebe, Geburtstagskind“ ausgetobt werden. Wie Ihr seht, wurden aber noch ein paar andere Sets, die ich mit dabei hatte, gern genommen.

Die gleichen Tüten habe ich dann auch als Swap für den Stempelstammtisch des Teams Stempeldochmal letztes Wochenende am Edersee genommen. Hier habe ich jedoch zu einem anderen Stempelset gegriffen („Dies & das“). Sind die neuen goldenen Buchklammern nicht toll?!

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche und genießt die sonnigen Tage.

Eure Katja

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Verpackung

Kleines Dankeschön für Hochzeiten und andere Feierlichkeiten

11. April 2017

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch noch ein letztes Workshopprojekt. Die Gastgeberin hatte sich etwas gewünscht, was z.B. den Gästen auf einer Hochzeit als kleines Dankeschön auf den Platz gelegt werden kann.

Ich hatte mich bei diesem kleine Goodie für das Geschenktüten-Bord von Stampin‘ Up! entschieden und aus einem DIN A4 Blatt Farbkarton konnten zwei kleine Tütchen  hergestellt werden. Sie sind also nicht so riesig geworden, sondern eher klein und es passt perfekt eine kleine verpackte Süßigkeit hinein.

Vor dem Zusammenkleben der Geschenktüte habe ich sie noch mal geprägt, hier mit der Prägeform „Blütenregen“, die leider auf der Auslaufliste steht (aber zumindest im Zeitpunkt des Erscheinens meines Beitrags noch erhältlich ist). Die Prägeform „Leise rieselt“ könnte ich mir hier aber auch ganz gut vorstellen.

Die Geschenktüte wird mit einem Satinband zusammengehalten und ein kleines Blütenaccessoire habe ich noch mit reingebunden.

Unten habe ich eine Liste mit den von mir genutzten Produkten erstellt. Die letzten fünf Produkte stehen auf der Auslaufliste, sind aber noch erhältlich (solange der Vorrat reicht). Ein alternatives Stempelset für einen Dankesgruß, welcher auch in die Klassische Etikettstanze passt, wäre „Bannerweise Grüße“ (Vielen Dank) oder „Von großer Bedeutung“ (Kleines Dankeschön).

Und jetzt verabschiede ich mich für diese Woche, wünsche Euch schon jetzt frohe Ostern und einen fleißigen Osterhasen. Wir renovieren gerade unser Wohn-/Esszimmer und da muss ich jetzt wieder mit ran.

Liebe Grüße
Eure Katja

Product List

Verpackung

Ausverkauf endet heute + erstes Projekt aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog

3. Januar 2017

Hallo Ihr Lieben,

ich bin wieder zurück aus der Blogpause und hoffe, Ihr seid alle gut in das neue Jahr 2017 reingerutscht.

Heute endet der Ausverkauf zum Jahresende bei Stampin‘ Up!, also Eure letzte Chance nicht übernommene Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog zu erstehen, denn morgen ist der Startschuss für den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin‘ Up! sowie der Sale-A-Bration (dazu gibt es morgen noch nähere Infos). Ich möchte Euch daher heute schon mal eine kleine Verpackung zeigen mit den neuen Thinlits „Fensterschachtel“ und dem zu passenden Stempelset „Fenster zum Glück“.

Die Schachtel ist in flüsterweißem Farbkarton und mit dem Designerpapier „Sukkulentengarten“ hinterlegt. Bei den Blümchen auf dem Deckel habe ich die Stampin‘ Write Marker für einen zweifarbigen Stempelabdruck benutzt und mit der Hand ausgeschnitten.

Damit die Fensterschachtel nicht ganz so nackig daherkommt, habe ich das – ebenfalls im Frühjahr-/Sommerkatalog erhältliche – Geschenkband „Sukkulentengarten“ in Zarte Pflaume zusammen mit einem Leinenband zur Verzierung genommen.

Ich hoffe, Euch gefällt mein erstes Projekt aus dem neuen Saisonkatalog. Weitere Infos zur Sale-A-Bration werde ich morgen noch mal in einem Extrabeitrag bekannt geben.

Liebe Grüße
Eure Katja